Aida-Trompete

Aida-Trompete

Aida-Trompete

Besonderheiten des Instruments:
1-Ventilige Langtrompeten in As und H, die für die Verdi-Oper AIDA benötigt werden. Diese Instrumente wurden für die Hamburgische Staatsoper entwickelt, werden ausserdem in der Schweiz, in Amsterdam, Berlin und Dresden benutzt.
Eine Sonderentwicklung ist zudem das zusätzliche C-Ventil Teil mit 3 Ventilen für die “Königstrompeten” in der Oper “Lohengrin”.

Anmerkung:
Diese Trompeten haben wir für eine Produktion der Hamburger Oper entwickelt. Für Aida benötigt man die Instrumente nur in ein-ventiliger Ausführung. Wir haben aber die Trompeten mit einer Zusatzmaschine ausgestattet, sodass alle auf C-Stimmung kommen und auch für andere Bühnenmusiken verwendet werden können.Dies macht optisch etwas her und durch die lange Bauweise ist der Klang extrem strahlend.

Technische Daten

  • Schallbecherdurchm.: 130
  • Material: Gelbmessing
  • Bohrung: 11,50 mm / 0,453 inch
  • Wandstärke: 0,5
  • Finish: lackiert
  • Mundstückempfehlung: MH1-E

Klangbeispiel
Verdi: Triumphmarsch aus “AIDA” anhören: