Tristan-Holztrompete, 1 Perinet-Ventil

Tristan-Holztrompete, 1 Perinet-Ventil

Tristan-Trompete

Besonderheiten des Instruments:
Spezialtrompete in Langform aus Holz für den 3.Akt der Wagner-Oper “Tristan und Isolde. Dieses Instrument wurde für die Hamburgische Staatsoper entwickelt, werden ausserdem in der Schweiz, in Amsterdam, Berlin und Dresden benutzt.

Anmerkung:
Meistens wurden diese Instrumente bisher mit Holzverkleidung gebaut. Für eine “Tristan”-Produktion haben die Theins hier ein Experiment mit einem reinen Holzschallbecher gemacht, der dem von Wagner gewünschten Klang wesentlich näher kommt.
Wagner hatte dieses Instrument als Erweiterung des Englischhorn-Klangs konzipiert, dem wir auch mit einem speziell entwickelten Mundstück mit grosser Bohrung entgegenkommen.

Technische Daten

  • Schallbecherdurchm.: 132
  • Material: lackiertes Ahorn-Holz mit Messing-Kern
  • Bohrung: 11,50 mm / 0,453 inch
  • Mundstückempfehlung: MH1-E, natürliches Tierhornmaterial