Instrumentarium – Neuentwicklungen und Sonderanfertigungen

Instrumentarium – Neuentwicklungen und Sonderanfertigungen

Die mittlerweile mehr als 25 Jahre andauernde Zusammenarbeit mit den Brüdern Thein zeichnet ein tiefes individuelles und musikalisches Verständnis aus und begünstigt einen Prozess wechselseitiger Inspiration, aus dem zahlreiche wundervolle Blasinstrumente hervorgingen. Gemeinsam haben wir Instrumente entwickelt, die sich
im Äußeren oft nicht von den Herkömmlichen unterschieden. In dem Moment, in dem das Instrument zum Klingen gebracht wird, zeigt sich jedoch die ganze Schönheit. Besondere Klangeigenschaften sowie vorbildliche Intonation und Ansprache sind Ziel, die wir bei einem neuen Instrument anstreben.
3-ventilig
4-ventilig
Begriffe wie z.B. „Kruspe-Metall“, „Pitchfinder“ und „Schmierrille“ werden hier erklärt.
Thein
Matthias Höfs spielt auf Instrumenten der Brüder Thein